Wiener Burgtheater – eine der bedeutendsten Bühnen Europas

Das Wiener Burgtheater ist das größte Sprechtheater im deutschen Sprachraum. Im Neobarock-Stil von Gottfried Semper und Carl von Hasenauer konzipiert, avancierte es seit seiner Eröffnung 1888 zu einer der bedeutendsten Bühnen Europas.

Selbst Bretter, die die Welt bedeuten, kommen manchmal in die Jahre und müssen nachgebessert werden. So haben wir an der Prunkstiege, der Kassenhalle und dem Zuschauerraum der Burg umfassende Restaurierungsarbeiten durchgeführt. Auch die berühmten Deckengemälde von Gustav Klimt (Feststiege Volksgartenseite) wurden von uns in detaillierter Feinarbeit restauriert.

„Das Ambiente des Theaters spielt mit – und zwar jeden Abend. Mit dem Vertrauen der Burgtheater-Direktion ausgestattet, konnten wir mithelfen, dass es auch zukünftig eine Glanzrolle sein wird!“ Philipp Hollnbuchner

Durchgeführte Restaurierungsarbeiten

+ Freilegen bzw. Reinigen der Oberflächen
+ Verfestigen diverser Trägergründe
+ Oberflächen restaurieren
     - Retuchierarbeiten
     - Neufassungen von Nullflächen
     - Stuckrestaurierungen
     - Teilvergoldungen
     - Oberflächen konservieren

Die DANIA Restaurierungsexperten in Wien beraten Sie gerne, wenn Sie Ihr Projekt in Angriff nehmen wollen. In einem persönlichen Gespräch informieren wir Sie gerne ausführlich über die Möglichkeiten der Restaurierung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter der Telefonnummer +43 1 37 00 370-0 oder füllen Sie für eine Anfrage unser Online-Kontaktformular aus.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …